PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald
Mobile Preview: PTP® 2: München-Mittenwald

PTP® 2: München-Mittenwald

Art.Nr.:
PTP2A17
Download Download
10
9,70 EUR

inkl. 16% MwSt.

10
Bonuspunkte
≈0,14 EUR

Jetzt als Kunde registrieren
und Bonuspunkte sammeln!

Kundenrezensionen

  • 18.08.2020
    Ich kann mich der oben genannten Meinung nur Anschließen, und hoffe, dass sich nochmal jemand findet, der weiteren Content für Ptp2 entwickelt. Ein excelentes Add-On, dass ich jedem Ptp2 fan empfehlen kann. excelentes Add-On, dass ich jedem Ptp2 fan empfehlen kann.
    Zur Rezension
  • 04.08.2020
    Als ich erfahren habe, dass Pro Train Perfect 2 digitalisiert wird, habe ich einen Freudensprung getan. Ich habe zwar fast alle Strecken, aber die Karwendelbahn (München-Garmisch-Innsbruck hat mir neben andern noch gefehlt. Ich habe eigentlich nie begriffen, warum dieses äusserst stabile Simulationsprogramm mit einem ausgeklügelten Verwaltungs-und Reparaturprogramm nicht weitergeführt und für weitere Länder (Schweiz, Oesterreich und Ungarn sowie Italien geplant worden ist. Die damaligen Verantwortlichen haben es verstanden, den Bahnbetrieb mit all seinen Facetten realistisch darzustellen und abzubilden. Die fast perfekte Abbildung des Führerstandes, der Lokomotiven und Triebzüge, der Fahrgasträume, aber auch die vielseitige Führung der Aussenkameras ist ein Bestandteil. Zum perfekten Eisenbahnerlebnis gehören aber auch ein variables Wettersystem, welches in der Lage ist die diversen Stimmungen wie Morgen- oder Abenddämmerung bei verschiedenen Wetterlagen oder die Einsamkeit des Lokführers auf langen Nachtfahrten einzufangen. Dazu die gut nachgebildeten Herausforderungen der Zugsicherungssysteme, welches bei Fehlverhalten unbarmherzig zuschlägt. Und natürlich die liebevolle Ausgestaltung der Geleise, Weichen, Landschaften, Bahnhöfe und Siedlungen runden das perfekte Bild ab. Nicht zu vergessen sind die äusserst realistischen und differenzierten Geräusche von Triebfahrzeugmotoren, Laufrädern, die realistische Darstellung der Geräusche beim Befahren von Weichen und Kreuzungen. Und last but not least, die präzisen Innendurchsagen der Zugbegleiter, welcher sogar feiernde Fussballfans zum Freigeben der Türen auffordert, um nur ein Detail zu nennen. Ich könnte noch viel aufzählen. Als pensionierter Schienenpilot, welcher vierzig Jahre lang vorne mitgefahren ist, setze ich mich heute auf meinen Gamingsessel, schalte PTP2 ein, wähle einen Zug nach Lust und Laune aus, rüste die Maschine auf und warte auf die Abfahrtserlaubnis des Zugbegleiters und die Türschliessgeräusche, das Erlöschen der Türkontrolllampe und die Streckenfreigabe durch den Disponenten, Auf der Strecke werden die Kollegen auf den entgegenkommenden Zügen mit Handzeichen gegrüsst und in der Nacht die Scheinwerfer abgeblendet, damit der Kollege nicht geblendet wird. Und vergesse dabei ganz, dass ich gar nicht auf der Lok im Führerstand sitze sondern zu Hause in meinem Zimmer. Ein fettes Dankeschön an die Verantwortlichen, welche dieses Simulationsprogramm aus dem MSTS, Pro Train und German Railroads weiter entwickelt haben und all diejenigen, welche es nun in digitalisierter Form auferstehen haben lassen und hoffentlich ihre Chance erkennen, es mit neuen Strecken (Gotthard, Albula, Bernina, Arlberg, Brenner und, und..) zu beleben. Abschliessend ein Tip. Lasst Euch nicht durch negative Reminiszenzen entmutigen, deren Hauptvorwurf darin besteht, mit der Simulation keine Eisenbahnkatastrophen herbei führen zu können. Katastrophensimulationen gibts schon genug. Macht weiter BITTE. PS. Diese Bewertung gilt für alle von mir gekauften PTP2 Produkte. Karwendelbahn (München-Garmisch-Innsbruck hat mir neben andern noch gefehlt. Ich habe eigentlich nie begriffen, warum dieses äusserst stabile Simulationsprogramm mit einem ausgeklügelten Verwaltungs-und Reparaturprogramm nicht weitergeführt und für weitere Länder (Schweiz, Oesterreich und Ungarn sowie Italien geplant worden ist. Die damaligen Verantwortlichen haben es verstanden, den Bahnbetrieb mit all seinen Facetten realistisch darzustellen und abzubilden. Die fast perfekte Abbildung des Führerstandes, der Lokomotiven und Triebzüge, der Fahrgasträume, aber auch die vielseitige Führung der Aussenkameras ist ein Bestandteil. Zum perfekten Eisenbahnerlebnis gehören aber auch ein variables Wettersystem, welches in der Lage ist die diversen Stimmungen wie Morgen- oder Abenddämmerung bei verschiedenen Wetterlagen oder die Einsamkeit des Lokführers auf langen Nachtfahrten einzufangen. Dazu die gut nachgebildeten Herausforderungen der Zugsicherungssysteme, welches bei Fehlverhalten unbarmherzig zuschlägt. Und natürlich die liebevolle Ausgestaltung der Geleise, Weichen, Landschaften, Bahnhöfe und Siedlungen runden das perfekte Bild ab. Nicht zu vergessen sind die äusserst realistischen und differenzierten Geräusche von Triebfahrzeugmotoren, Laufrädern, die realistische Darstellung der Geräusche beim Befahren von Weichen und Kreuzungen. Und last but not least, die präzisen Innendurchsagen der Zugbegleiter, welcher sogar feiernde Fussballfans zum Freigeben der Türen auffordert, um nur ein Detail zu nennen. Ich könnte noch viel aufzählen. Als pensionierter Schienenpilot, welcher vierzig Jahre lang vorne mitgefahren ist, setze ich mich heute auf meinen Gamingsessel, schalte PTP2 ein, wähle einen Zug nach Lust und Laune aus, rüste die Maschine auf und warte auf die Abfahrtserlaubnis des Zugbegleiters und die Türschliessgeräusche, das Erlöschen der Türkontrolllampe und die Streckenfreigabe durch den Disponenten, Auf der Strecke werden die Kollegen auf den entgegenkommenden Zügen mit Handzeichen gegrüsst und in der Nacht die Scheinwerfer abgeblendet, damit der Kollege nicht geblendet wird. Und vergesse dabei ganz, dass ich gar nicht auf der Lok im Führerstand sitze sondern zu Hause in meinem Zimmer. Ein fettes Dankeschön an die Verantwortlichen, welche dieses Simulationsprogramm aus dem MSTS, Pro Train und German Railroads weiter entwickelt haben und all diejenigen, welche es nun in digitalisierter Form auferstehen haben lassen und hoffentlich ihre Chance erkennen, es mit neuen Strecken (Gotthard, Albula, Bernina, Arlberg, Brenner und, und..) zu beleben. Abschliessend ein Tip. Lasst Euch nicht durch negative Reminiszenzen entmutigen, deren Hauptvorwurf darin besteht, mit der Simulation keine Eisenbahnkatastrophen herbei führen zu können. Katastrophensimulationen gibts schon genug. Macht weiter BITTE. PS. Diese Bewertung gilt für alle von mir gekauften PTP2 Produkte.
    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Diesen Artikel haben wir am Sonntag, 05. Juli 2020 in den Shop aufgenommen.